Beach flag

Beach flag

Werbung ist für Unternehmen und Firmen unverzichtbar, nur so werden Kunden auf sie aufmerksam. Doch fast noch wichtiger als die Werbung an sich ist der Werbeträger. Gut platziert und mit ausdrucksstarken Slogans More »

Fensterfolie

Fensterfolie

Bei einer Fensterfolie handelt es sich um eine Sichtschutzfolie für Glasflächen an Türen und Fenstern. Die Hersteller solcher Folien fertigen diese für kurzeitige Einsätze oder auch mit einer UV Außenhaltbarkeitsbeschichtung, die dann More »

 

Beach flag

Werbung ist für Unternehmen und Firmen unverzichtbar, nur so werden Kunden auf sie aufmerksam. Doch fast noch wichtiger als die Werbung an sich ist der Werbeträger. Gut platziert und mit ausdrucksstarken Slogans versehen bildet er das perfekte Finish für gelungenes Marketing. So ein Element ist die Beach Flag. Platzsparend, aber dennoch ein Blickfang, praktisch durch ihre Größe, trotzdem macht sie auf sich aufmerksam. 

Speziell für das Besondere

Eine Beach flag ist eine Flagge mit rechteckiger oder runder Fläche, die mit Texten, Logos und/ oder Farben versehen ist. Die Flagge selbst besteht aus 100% Polyester, der Mast dazu meist verchromt, ebenso wie die Bodenplatte, in der der Mast steckt. Das untere Ende der Stange jedoch ist oft aus biegsamen Fiberglas, damit sie Wind standhalten. Meist sind die Flaggen beidseitig bedruckt, damit sie zum Beispiel in der Fußgängerzone von beiden Seiten lesbar ist. Egal ob sie für ein einmaliges Event benötigt werden oder dauerhaft vor dem Geschäft stellen sollen, ihren Zweck erfüllen sie optimal.

Fensterfolie

Bei einer Fensterfolie handelt es sich um eine Sichtschutzfolie für Glasflächen an Türen und Fenstern. Die Hersteller solcher Folien fertigen diese für kurzeitige Einsätze oder auch mit einer UV Außenhaltbarkeitsbeschichtung, die dann für mehrere Jahre erhalten bleibt.

Eine solche Folie gibt es in Fachgeschäften oder in Online-Shops als Rollenware oder in Form eines passgenauen Zuschnittes zu kaufen.

Passgenauer Zuschnitt

Gerade Unternehmen, wie Fitnessstudios, Hotelketten oder auch öffentliche Einrichtungen, sind die Bezieher von passgenauen Zuschnitten, die genau in der exakten bestellten Größe konfektioniert und geliefert werden. Diese Folien sind nur noch auf den entsprechenden Fenstern anzubringen. Dies erfolgt häufig mit einem Nassverkelbe-Verfahren mit einer blasenfreien Nassverklebung. Eine solche Fensterfolie kann auch mit dem Logo einer Firma oder in Form eines Motives versehen werden. Dadurch wird nach außen hin sichtbar, um welche Firma sich hinter den jeweiligen Fenstern und Türen handelt. Dies hilft auch der entsprechenden Kundschaft etwas zur Orientierung.